Martinez Konzertgitarren jetzt mit spanischem Halsfuß

16. März 2016
Volker Lesch

Es gibt immer noch zahllose Möglichkeiten, Gutes zu verbessern. Alle Martinez Konzertgitarren werden jetzt mit traditionell spanischem Halsfuß hergestellt!

Aber was ist das eigentlich? Der “spanischer Halsfuß” fusioniert quasi mit dem Klangkörper der Gitarre zu einer Einheit, das heißt, der Hals ragt relativ weit in den Korpus hinein und wird beim Bau schon frühzeitig mit diesem verleimt. Das Resultat ist eine sehr direkte Klangübertragung über alle Register.

Alle Martinez Konzertgitarren mit spanischem halsfuß tragen jetzt eine (“8”) in der Typenbezeichnung, aus einer MCG-40 wird folglich eine MCG-48.

Die folgenden Videos entstanden in den Räumen von Just Music in Berlin während der Martinez HighFiveTour im Dezember 2014.