Headway EDM-1 Vorverstärker im Videotest

29. September 2015
Volker Lesch

Instrumenten-Preamps sind nicht etwa kleine “Nothelfer” im Studio oder auf der Bühne, sondern ausgewachsene Tools, mit denen man das Signal auf seine individuellen Klangvorstellungen exakt anpassen kann.

Der EDM-1 ist der kleine Bruder des Headway EDB-2 und erleichtert dem Spieler die Einstellarbeit zunächst mit jeder Menge Presets. Das Finetuning erfolgt über Lautstärkeregler und einen “musikalisch” abgestimmten Dreiband-Equalizer.

Kleiner als ein Handy kommt der EDM-1 ziemlich “SMART” daher und lässt sich mittels Clip sehr leicht am Gürtel befestigen. Die beeindruckendsten Merkmale verbergen sich allerdings im Inneren. Hochwertige Bauteile und eine perfekt abgeschirmte Elektronik sorgen für einen glasklaren und druckvollen Klang.

Mehr zum Headway EDM-1 auf der Webseite von Pro Arte Fine Acoustics.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sLHXYZhW3rk

Hier die Spezifikationen im Einzelnen:

  • Sheer Acoustic Equalizer Direct Mini – die kleine, handliche und sehr praktische Ausgabe des EDB-2!
  • High End Pro Audio Vorverstärker
  • interaktiver 3-Band EQ
  • Höhenfilter mit Voreinstellungen für Gitarre, D-Gitarre, Bass, Violine/Mandoline und Ukulele
  • einstellbare Eingangsempfindlichkeit
  • Phantomspeisung für Klinkenausgang
  • Batterieanzeige
  • Stromzufuhr über 9V Batterie oder 48V Phantompower (z.B. von einem Mischpult)
  • Befestigung per Gürtelclip oder optional erhältliche Mikrofonständerbefestigung

Im Movie: Stephan Schmitt – Regie, Video und Sound: Antonio Winkler und Andrii Kemeniash.