Furch Westerngitarren – Neuigkeiten 2016

16. März 2016
Volker Lesch

Alle Gitarren der Vintage Line 30 bis 35 werden ab Mitte des Jahres standardmässig mit einer Griffbrettbreite von 45mm ausgeliefert. Die Aufpreise für Änderungen auf 43mm beziehungsweise 48mm Spacing am Sattel entfallen. Furch kommt damit dem Wunsch vieler professioneller Gitarristen nach, die je nach Stil, ein individuell auf sich zugeschnittenes Instrument bevorzugen.

 

Furch Westerngitarren D 35 SR

Furch Westerngitarren D 35 SR

Zudem gibt es – bislang noch ohne Foto – ein Limited 2016 Modell mit massiver Decke aus Alpenfichte. Zargen und Boden gemasertes indisches Palisander. Kopfplatte mit Ciricote/Palisander Binding und weißen Kontraststreifen. Steg und Griffbrett Ciricote. Vergoldete “Patina” Gotoh-Mechaniken.