Furch goes Ebony …

4. April 2015
Volker Lesch

Erfahrene Akustikgitarristen wissen es schon lange. Ebenholzgriffbretter sind langlebiger und widerstandsfähiger. Aber – die “Ebony Fretboards” haben außerdem großen Einfluss auf den Sound. Der Ton wird – entsprechend Fingerkraft vorausgesetzt – mittiger und durchsetzungsfähiger bei optimaler Obertonentfaltung.

Ab Anfang 2015 rüstet Furch alle Gitarren mit Ebenholzgriffbrettern und -stegen aus.

Als Tipp: Die tschechische Gitarrenmanufaktur stellt auch formidable Akustikbässe her. Und genau DA entfaltet ein Ebenholzgriffbrett seine volle Kraft.

Relevanter Link zu Pro Arte Fine Acoustics.

Furch-Ebony-1024x467

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA